Einsatz in der Schwerzerspanung

Anwendungsbereiche für Fräsmaschinen in der Schwerzerspanung:

  • Qualitätsstähle, Edelstähle, legierte Stähle, hochwarmfeste Stähle
  • vorvergütete Werkstoffe und andere Werkstoffe mit hoher Festigkeit
  • größere Bauteile und/oder Fräsaufgaben mit hohem Spanvolumen
  • Gussteile, Schmiedeteile mit großvolumiger Anarbeitung, Schweißbaugruppen
  • Erstbearbeitungsaufnahmen des Vormaterials im Formenbau.

Anforderungen an Fräsmaschinen für die Schwerzerspanung:

  • höchste Spankraft bei allen Drehzahlen
  • besondere Steifigkeit und sichere Ableitung der Torsionskräfte bei den Werkzeuglagern und dem Spanntisch
  • extreme Vorschubkräfte der Achsen
  • sichere Aufnahme schwerer Bauteile
  • erweiterter Arbeitsbereich mit guter Zugänglichkeit.

Reckermann Fräsmaschinen erfüllen alle Ansprüche an schwierige Schwerzerspanungs-Aufgaben und sind konstruktiv äußerst kompakte, robuste und langlebige Kraftpakete für den Einsatz in Produktion und Fertigung.

 

Arbeiten mit der Horizontalspindel in seiner reinsten Form

 

Scheibenfräser lassen sich einzeln oder in Gruppen auf einen Fräsdorn schieben. Als schmale Werkzeuge bieten sie zudem ausreichend Raum, neben dem Gegenlager am Ende des Fräsdornes zusätzlich Stützlager zwischen die Scheibenfräser zu setzen.

Als Ergebnis dieses Aufbaus erhält man ein mehrschneidiges Werkzeug, welches extrem gut in der Maschine gelagert ist. Gemeinsam mit dem hohen zu Verfügung stehenden Spindelmoment (bis 2.100 Nm) lassen sich große Schnittkräfte in das Werkstück einbringen.

Es gibt kaum eine wirtschaftlichere Methode Werkstücke zu nuten, unabhängig davon, ob es sich dabei um zylindrische Bauteile oder Rohre in Kombination mit einem Teilapparat, Platten oder Stangenmaterial handelt. Auch konvexe Außenkonturen lassen sich mit Hilfe einer Bahnsteuerung problemlos erstellen, egal ob es sich hierbei um Guss, Stahl, Aluminium, Nichteisenmetalle oder Kunststoffe handelt.

 

Typische auf diese Weise hergestellte Bauteile sind z. B.:

  • Pumpenrotoren
  • Naben
  • Bremsbacken
  • Scharniere