Leistungsstarke Vertikalfräsmaschine





Die Querbewegung wird von der Fräseinheit ausgeführt. Daraus resultieren der große Querweg, die Stabilität und die hervorragende Bedienerführung.

  • Vertikalfräskopf manuell schwenkbar +/– 90° wahlweise mit manueller Pinolenverstellung
  • hohe Motorleistung mit geregelten AC-Motoren mit automatisch geschalteter Getriebestufe 1:4 für die Frässpindel
  • Spindelaufnahme ISO 50
  • hydromechanischer Werkzeugeinzug, optional mit Werkzeugwechsler
  • hintere Bettabstützung
  • automatische Impuls-Zentralschmierung
  • direkte inkrementale Heidenhain-Längenmesssysteme für x-, y- und z-Achse

Leistungsstarke Vertikalfräsmaschinen für den Formenbau und die Schwerzerspanung

Bei unseren Vertikalfräsmaschinen wie z. B. Beta wird die Querbewegung motorisch von der Vertikalfräseinheit ausgeführt. Bei einem Querweg von 600 oder 800 mm beträgt die Traglänge der Flachbahnführung 700 mm. Sie ist nachstellbar mit vorgespannten Indexbolzen. Der große Arbeitsbereich hat das beachtliche Volumen von 1000 x 600 x 500 mm bis 1500 x 800 x 500 mm. Formenbauer wissen das zu schätzen. Dazu bieten Tische mit 1300 x 600 mm bis 1800 x 700 mm hervorragende Spannmöglichkeiten. Diese Technologien erzielen hohe Genauigkeit durch das gute Verhältnis von Führungslänge zu -breite und gute Zugänglichkeit für die Werkstück- und Werkzeugbedienung wegen kurzer Betttiefe. Die obenliegende Querführung sorgt für guten Kühlmittel- und Späneabfluss.


 

     

 Modell Beta V

       
Tisch              
Aufspannfläche   mm 1300 x 600        
    mm  1800 x 700        
Anzahl der T-Nuten     6 bzw. 7        
Nutbreite nach DIN 650   mm 18        
Arbeitsbereiche              
Verfahrwege längs (x)              
bei Tischlänge 1000   mm 1000        
bei Tischlänge 1800   mm 1500        
                  quer (y)   mm 600 oder 800        
                  senkrecht (z)   mm 500        
Pinolenstellung vertikal, manuell     60 (opt.)        
Ausladungen              
Unterkante Vertikalspindel bis Tisch     155-655        
Mitte Vertikalspindel bis Ständerbrust     y=600 185-785        
      y=800 135-935        
Hauptantriebe              
Werkzeugaufnahme für DIN  69871   SK 50        
Vertikal-Frässpindel              
Spindeldurchmesser im vorderen Lager   mm 90        
Drehzahlbereich (stufenlos)   1/min 60-3600        
Antriebsleistung 60/100%ED   kW 11/13,5        
Drehmoment   Nm 631/775        
Antriebsleistung 60/100%ED   kW 20/25        
Drehmoment   Nm 865/1200        
Vorschübe und Eilgänge              
Vorschübe stufenlos   mm/min 10-4000        
Eilgänge x- und y-Achse   mm/min 15000        
Eilgänge z-Achse   mm/min 10000        
Maße und Gewichte              
Raumbedarf bei Tischlänge 1300 mm   mm 3500 x 4000 x 2600        
bei Tischlänge 1800 mm   mm 4500 x 4000 x 2600        
Maschine mit Schaltschrank   kg 6500        
      Anfrage